Minimalinvasive Behandlung

minimalinvasible BehandlungJeder Zahn ist für uns wertvoll und soll so lange wie möglich erhalten werden. Dazu gehört auch, dass wir bei jeder Behandlung minimalinvasiv, also unter größtmöglicher Schonung der Zahnsubstanz, vorgehen. Gebohrt wird also nur so viel wie unbedingt nötig und Kronen sind für uns nur die äußerste aller Möglichkeiten zur Zahnerhaltung. Unter minimalinvasiv verstehen wir aber auch die rechtzeitige Versorgung schon kleinster Kariesdefekte, bevor sich daraus größere Löcher entwickeln. Dank moderner Diagnostik und mit entsprechenden Materialien ist moderne minimalinvasive Behandlung für uns in der Zahnarztpraxis Dr. Pfahler kein Problem.